Ticker:

Artikel




Datum: 13.02.2012 ; Bewertung

SCU 2 – Werler TV 1 (7:1)
Im Vergleich zum Hinspiel traten 2 unterschiedliche Mannschaften dieses Spiel an. Da man auch so langsam den Atem der Verfolger aus Lünen im Nacken spüren kann, musste unbedingt ein Sieg her.

In einer sehr kalten Halle brauchten gerade die Herren etwas Zeit um warm zu werden. Unsere Damen starteten ganz routiniert und „heiß wie Frittenfett“ in die Begegnung. Alle Spiele mit Damenbeteiligung wurden deutlich in 2 Sätzen gewonnen. Georg Schulz im Mixed tat aber sicherlich auch sein bestes dazu.

Da der erste Herr, Tobias Dasbeck, krankheitsbedingt ausfiel, machte Horst Weimann sein 2. Spiel an diesem Wochenende. Danke an dieser Stelle für deinen Einsatz. Am Ende musste er sich jedoch gegen einen guten Gegner und der Doppelbelastung beugen.

Es müssen noch 2 Spiele bestritten werden. Im Moment befindet sich die 2. Mannschaft auf dem 2. Tabellenplatz mit einem Punkt Vorsprung. Wenn die Mannschaft weiterhin so konsequent auftritt, dürfte dies ein gelungener Abschluss für diese Saison werden.


Moritz Dahm
Zum Bewerten musst du registriert und eingeloggt sein!


Es ist dir nicht erlaubt, hier einen Kommentar zu schreiben.


Copyright by Ski Club Unna e.V. Abt. Badminton  |  CMS powered by webSPELL.org Society Edition  |  XHTML 1.0 & CSS 2.1 valid W3C standards